Malzkeimpellets (Schwein)

Malzkeimpellets sind ein Nebenprodukt des Mälzens. Malzkeime entstehen bei der Bierherstellung aus Getreide. In der Mälzerei wird die Gerste eingeweicht, damit sie keimt und anschließend getrocknet werden kann. Nach diesem Vorgang werden die Pellets gepresst.